Über mich und meine Arbeit


  

 

 

 

 

Geboren wurde ich 1979 in Potsdam. Ich wuchs in Kleinmachnow auf, einem kleinen Ort im Süden von Berlin.

Nach einigen Jahren des Studentenlebens in Berlin verschlug es mich nach Hamburg, wo ich heute lebe und arbeite.

 

Die Fotografie faszinierte mich schon in Kindertagen. Ich erinnere mich gut, wie ich neben meinem Vater stand und beobachtete wie er in der heimischen Dunkelkammer Fotos entwickelte.

 

Meine erste analoge Spiegelreflexkamera war eine Praktica DTL 3, danach folgte eine Minolta Dynax. Dann fotografierte ich digital mit einer Canon EOS 60 D (Backup ist die gute alte Canon 1000D) und einer Olympus PEN E PL 5. Jetzt bin ich zu einer Olympus OM-D E M1 gewechselt und etwas leichter unterwegs. 

 

Meine Schwerpunkte sind Fotografie der Natur sowie Streetfotografie. Bei vielen meiner Fotos geht es mir darum, eine Besonderheit ins rechte Licht zu rücken und Dinge, die man sonst achtlos passiert, aufzunehmen und hervorzuheben.

An der Streetfotografie reizt mich der einzigartige Moment, den ich mit der Kamera einfangen kann. Ich möchte keine gestellten Szenen, keine einstudierten Posen festhalten, sondern das Leben zeigen wie es ist. Und dazu gehören auch die Dinge, die nicht in ein Hochglanzmagazin passen.

 

Meine Arbeiten präsentiere ich ebenfalls unter folgendender Adresse:

http://portfolio.fotocommunity.de/impressionen-des-lebens